Basel Head 2019

Zum Abschluss der Saison ging es für Nina nach Basel zu einer Langstreckenregatta, die bereits zum 10. Mal ausgetragen wurde.

Die Renngemeinschaft aus Hamburg / Offenbach / Aschaffenburg / Amsterdam ruderte bereits auf den World Masters in Budapest gemeinsam in verschiedensten Besetzungen und fand sich zum Saisonabschluss noch einmal in Basel zusammen. Der Rhein und eine bei Streckenhälfte stattfindende Wende boten schwierige Ruderbedingungen. Am Ende konnte die Mannschaft mit Nina auf der Schlagposition einen denkbar knappen zweiten Platz mit nur zwei Sekunden Rückstand zum siegreichen Boot sowie eine Siegprämie feiern!