Dove Elbe Ralley

Am 22. April fand die diesjährige Dove Elbe Ralley in Bergedorf statt. Ein Gig-Doppelvierer mit Wiebke P., Britta M., Elena N., Alex W. und Steuerfrau Elke J. ruderte die 12 km lange Strecke inkl. 500 m Sprintwertung. Die Bedingungen mit Gegenwind und Hagelschauer machten das Rennen schwer.

Trotz aller Widrigkeiten lief das Rennen gut! Bereits vor der Wende wurden die direkten Gegner überholt und auf dem Rückweg ein starkes Boot aus Kiel auf Abstand gehalten.

Am Ende wurden durch die erruderte Gesamtzeit bei den 12 km und der 500 m Sprintwertung insgesamt am meisten Punkte erzielt und somit der 1. Platz errungen!