Fari Cup 2019

INTERNATIONALE LANGSTRECKENREGATTA AM 02. NOVEMBER 2019 IN HAMBURG

Beim 28. Fari Cup ging mit Johanna, Maud, Alex, Claudia, Sarah, Katharina, Wiebke, Nina und Steuerfrau Frieda endlich noch einmal ein HRC Frauenachter an den Start.

Die Flotte Deern überquerte als letzter Achter die Startlinie und machte sich mit einem fliegenden Start auf die ca 7,2 km lange Strecke. Von Anfang an konnten die hohe Schlagfrequenz aufrecht erhalten werden. Auf Höhe unseres Vereins wurde der Achter dann von einigen HRC-Mitgliedern euphorisch angefeuert, sodass noch einmal die letzten Kräfte gesammelt wurden. Auf der Außenalster konnte sich dann mit jedem Schlag an den schottischen Männerachter herangeschoben werden, der auch schließlich überholt wurde.

Insgesamt beendete der Achter die Regatta auf einem tollen 2. Platz!

Die weiteren Ergebnisse sind:

Rennen 5D – Frauen-Gig-Doppelsechser m.St. MDA 50 – 1. Platz

Rennen 19C – Frauen-Gig-Doppelvierer m.St. MDA 43 – 6. Platz

Rennen 19D – Frauen-Gig-Doppelvierer m.St. MDA 50 – 1. Platz

Rennen 19F – Frauen-Gig-Doppelvierer m.St. MDA 60 – 2. Platz

Rennen 22.1 – Frauen Achter – 2. Platz